» » 10 Jahre Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit

10 Jahre Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit

eingetragen in: Gedenken | 0

Am 11. September 2016 erinnert das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit an seine Gründung vor zehn Jahren. Es befindet sich am Ort eines ehemaligen Zwangsarbeiterlagers (GBI-Lager 75/76) das noch weitgehend erhalten ist. Inmitten eines Wohngebietes in Berlin-Schöneweide waren ab Ende 1943 13 Unterkunfts- und eine Wirtschaftsbaracke gebaut worden. Unter dem Dach der Stiftung Topographie des Terrors entsteht hier ein Ort zum Gedenken, zum Erinnern und Lernen sowie eine Jugendbegegnungsstätte. In Berlin lebten in den Jahren des 2. Weltkrieges rund 500.000 Zwangsarbeiter…